Gundula Piepenbring - Agentur BizzbodyNina Tirpitz - Agentur Bizzbody
Helga Reichert 2019

Helga Reichert

Geboren:
1973
Körpergröße:
1,74 m
Konfektion:
38/40
Haarfarbe:
rotblond
Augenfarbe:
braun
Sprachen:
Englisch (fließ), Französisch (Schule), Spanisch (Gk)
Sport:
Reiten (Turnier), Ski, Fitness
Tanz:
Standard, Klassisch, Bollywood Dance, Bauchtanz
Stimmlage:
Sopran
Gesang:
Chanson, Pop, Schlager
Instrument:
Klavier, singende Säge
Führerschein:
B Pkw, Anhänger, Trecker,
Wohnorte:
KÖLN, Frankfurt, Berlin, München, Hamburg
download vita
  • BIO
  • PHOTO
  • VIDEO
FILM/TV TITEL REGIE PRODUKTION/SENDER
2019 Lindenstrasse ((NR) Dominikus Probst Geissendörfer GFF / ARD
2019
2018
Festgenagelt (HR)
Die Akte Gehring (HR)
Kerstin Thoma
Schiesser/Trenkwalder
act! Mainz
FYA- Forever Young Actors
2018 Das Verhör (HR) Natascha Nortz NaNo Pictures München
2018 There's an elephant ... (HR) Christian Stiller Info-Film / creacom / Microsoft
2017 Caeruli orbis 6 (HC) Gabriel Pfennig Kurzfilm / TU Ilmenau
2017 Ruby (HC) Julia Cam Short / Cam Productions
2017 Burgenland71 (Mutter) Houzayfa al Rahmoun Short / Branchen TV
2017 Bar Flies (HR) Kerstin Thoma Short / act!
2017 Frohe Weihnacht (HR) Tim Hilbrand Kurzfilm / BR
2016 Diamonds are a girl's best friend Ahmed Tan Short/Malotki/Reichert
2015-16 Ins Gras beißen Ekkehard Christoffels Short/ Christoffels
2015 In guten wie in schlechten Zeiten Julia Soyer Short/Soyer
2015 History-Prank Harald Marburger Galileo/Pro7
2014 Geschichte Südwest Saskia Weisheit Gruppe 5/SWR
2014 Kinderspiel Emanuel Malzew Short/Malzew
2011 Justus-Cinema of the Dead Simon Lahm Short/Lahm
2010 Rosenrock im Allgäu Simon Lahm Short/Lahm
2004 Das Vermächtnis der Cherusker Kurt Gminder Millenium TV/NDR
2004 SculpturePercussionProject Henning v. Rosen Demovideo
2003 Traum A Christoph Bareither Short
2003 Erbonkelmord RechtSchnell Schulungsfilm
2001 Frontal 21 Lothar Mühe Trailer/Extension, ZDF
2000 Aus gutem Haus (ER) Lars Jessen Fernsehspiel /TV60/ARD
BÜHNE TITEL REGIE SPIELSTÄTTE
2019 Frühlingserwachen (Frau Bergmann) Thomas Dietrich Komödienhaus Biberach
2019 Honig im Kopf (HC) Claudia Riese Theater Neu-Ulm
2018 Unter Geiern (Mrs. Baumann) Michael Müller Festspiele Burgrieden
2018 5 Frauen und ein Mord (HC) Heinz Koch Theater Neu-Ulm
2017 Nach dem Warten/Beyond waiting Houzeyfa al Ramoun Diverse
2016 Winnetou und der Ölprinz Mike Dietrich Festspiele Burgrieden
2015 Winnetou I Mike Dietrich Festspiele Burgrieden
2005-2013 Krimidinner Alexandra Stamm Diverse
2013 Mit Hirn, Charme und Melonen Michael Schild Kcc Theater Ulm
2012 Sargastisch Michael Schild Kcc Theater Ulm
2010 Kabale und Liebe Klaus Wagner Klosterfestspiele Weingarten
2010 Die Nervensäge Hartmut Ostrowsky Sommertheater Winterthur
2010 Hier sind Sie richtig! Philipp Roussel Sommertheater Winterthur
2010 Augusta Ingrid Wanske Theater Luegallee Düsseldorf
2009 Der zerbrochene Krug Klaus Wagner Klosterfestspiele Weingarten
2009 Mein Freund Harvey Hartmut Ostrowsky Sommertheater Winterthur
2009 Tod auf dem Nil Philipp Roussel Sommertheater Winterthur
2009 Die kleine Meerjungfrau Melanie Marx Severinsburgtheater Köln
2008 Willkommen in Deinem Leben Ingrid Wanske Theater Luegallee Düsseldorf
2008 Pepsie Philipp Roussel Sommertheater Winterthur
2008 Frühling im September Hartmut Ostrowsky Sommertheater Winterthur
2008 Einladung ins Schloss Ute Fuchs Theater Insel Reichenau
2007-2008 Ein Mann bei jeder Gelegenheit Olaf Böhnert Boulevardgastspiele Höckmann
2005-2008 Vor dem Frühstück Volker Langeneck Tournee (Eigenproduktion)
2007 Alles auf Krankenschein Olaf Böhnert Boulevardgastspiele Höckmann
2007 Die unteren Zehntausend Ute Fuchs Theater Insel Reichenau
2006-2007 Pepsie Ingrid Wanske Theater Luegallee Düsseldorf
2006 Der Lügner und die Nonne Ute Fuchs Theater Insel Reichenau
2004-2006 Die Zauberflöte für Kinder Gesa Eckhardt Junges Musiktheater Hamburg
2005 Bunbury Ute Fuchs Theater Insel Reichenau
2005 Kasper und der Räuber T.S. Volker Langeneck Teatro Lauroccini
2004-2005 Die Fledermaus Gesa Eckhardt Junges Musiktheater Hamburg
2004 Napoleon Ute Fuchs Theater Insel Reichenau
2004 Kasper und der Zauberer F.P. Volker Langeneck Teatro Lauroccini
2004 Frau Holle H. Werntgen Wittener Kindertheater
2003 Rotkäppchen H. Werntgen Wittener Kindertheater
2003 Die Komödianten Ute Fuchs Theater Insel Reichenau
2003 Sekretärinnen Heinz Koch Theater Neu-Ulm
2001-2003 Creeps Andrea Gronemeyer Theater Comedia, Köln
MODERATION
2008-2018 Helga Reichert moderiert seit 10 Jahren die Filmgespräche beim Biberacher Filmfestival.
2018 Moderation der Benefiz-Veranstaltung in Großlaupheim zugunsten mehrfach behinderter Kinder.
WERBUNG TITEL REGIE PRODUKTION/SENDER
2017 Media Markt Micky Sülzer BIG FISH, Berlin
2014 Radiochirurgicum Philipp Grosser Imagefilm Cyberknife
2006 Ceragol Ultra Uwe Buchter TV-Spot Schweiz
2006 Schlaraffia (OFF-Text) CREATIV WERBUNG/TV
2003 Homeline Wandfarben Faupel Communikcation
AUSBILDUNG/FORTBILDUNG
2017 Bernhard Hiller Masterclass Workshop Berlin
2012-2015 Camera-Acting Workshops bei K. Thoma, act-demovideos, Mainz
2011 Kameratraining bei P. Frey, ifs Köln
2002-2010 Regieassistenzen bei H. Demmer, U. Fuchs, M. Romes, H. Ostrowsky, P. Roussel
1999-2002 Schauspielausbildung an der ARTURO-Schauspielschule in Köln, div. Weiterbildungen
1998-2002 Freie Mitarbeiterin bei Radio RST, Rheine
1993-1998 Jurastudium, 1. Staatsexamen, Universität Osnabrück
1993 Abitur
BESONDERES  
2019 Helga Reichert wird Intendantin der BIBERACHER FILMFESTSPIELE.
  Sie hatte bereits 10 Jahre lang redaktionell und als Moderatorin beim Filmfest gearbeitet.
Helga Reichert 2019
Helga Reichert 2019
Helga Reichert 2019
Helga Reichert 2019
Helga Reichert 2019
Helga Reichert 2019
Helga Reichert 2019
Helga Reichert 2019
Helga Reichert 2019
Helga Reichert 2019

Fotos 2016 Heike Steinweg # 2019 Max Rechtsteiner # 2019 Sophie Tesar