Neues aus der Agentur Bizzybody

21. Juli 2024

Letzte Woche haben für VALERIA PRAUTSCH die Proben am Stadttheater Aalen begonnen. Sie probt zwei Stücke für Kinder und Jugendliche "Popp! Stolizei". Geschrieben hat das Stück Annalen Küspert. Regie führt Ella Elia Anschein. Uraufführung und Premiere ist am 29.9. in Aalen.

18. Juli 2024

Heute startet die große Dachkampagne von WESTLOTTO. 3 lustige Spots mit Mike Reichenbach werden im Intenet und im Radio lzu sehen und zu hören sein. Es produzierte die AKKURAT Studio GmbH, gecastet hat DeeBeePhunkiy. Funny.  

10. Juni 2024

Mike Reichenbach ist DIETER, eine schräge Ruhrpott-Figur in einer Spot-Reihe der WEST-LOTTO GmbH. Es produziert die Akkurat Studio GmbH. Gedreht wird in Köln.

 

06. Juni 2024

Hafia Erlen ist nun in der Agentur Bizzybody angekommen. Die 17jährige Tochter von Andre Erlen, der seit 2006 in meiner Agentur ist, hat in einigen Theaterstücken der Gruppe FUTUR3 mitgespielt und Schauspielunterricht bei Andre und Stefan H. Kraft genommen. Wir arbeiten gemeinsam an einigen Clips. 

01. Mai 2024

Mike Reichenbach hat neue Fotos eingestellt.

05. April 2024

Heute hat "Schampus, Schecks und schwarze Wäsche" Premiere im Kammerspielchen Solingen. Mike Reichenbach und Ralf Baumann, zwei biedere Finanzbeamte versuchen die finaziellen Transaktionen in einem anrüchigen Etablissement nachzuvollziehen. In der Komödie von Klaus Werbitzky geht es erwartungsgemäß turbulent zu. Alle Infos hier: Kammerspielchen Solingen.

 

30. März 2024

Stefanie Wilpert hat einen neuen Comedy-Clip gedreht. Sie bewirbt sie sich bei der Neuverfilmung von VOM WINDE VERWEHT, die natürlich aktualisiert ist und unter dem Titel VOM STURM VERWEHT der Soap-Quoten-Abräumer werden soll. Die BIGBIG Production hat den Stoff gründlich überholt und aus dem ATLANTA-Südstaaten-Epos ein packendes Ruhrgebiets-Drama in Gelsenkirchen gefertigt. Stefanie Wilpert ist ganz nahe dran an der Hauptrolle!  Vorsicht Humor!

19. Februar 2024

Wegen des Erfoges der Januar-Aufführungen wird SURVIVING MEN ab 29. Februar im ORANGERIE-THEATER Köln wieder aufgeführt. ANDRÈ ERLEN und seine Theatergruppe FUTUR3 setzen ihre Arbeit für und mit unkraischen Themen und Künstlern fort. In WIR, DIE WIR UNS VERÄNDERT HABEN beschreiben ukrainische Kulturschaffende, wie sie den Krieg erleben. Alle Termine und Infos hier: www.futur-drei.de

 

09. Februar 2024

Christoph Hilger hat neue Fotos eingestellt! 

25. Januar 2024

FUTUR3 wird 30 Jahre alt! Wir gratulieren ANDRÈ ERLEN und seiner Theatergruppe. Zur Feier gibt es ein neues, aktuelles Stück "SURVIVING MEN" - Über die Natur von Vorurteilen, ab 25.1.2024 im ORANGERIE-THEATER Köln. Alle Infos über das Stück und die anderen laufenden Theaterarbeiten in der Ukraine und in Deutschland hier: Futur3.

 

01. Dezember 2023

Nach 6 Wochen Proben ist heute Premiere für Klaus Brantzen mit LAST CHRISTMAS. William Danne inszeniert das Stück im Kammertheater Karlsruhe. Alle Infos zum Stück hier: https://kammertheater-karlsruhe.de/last-christmas

24. November 2023

André Erlen und seine Gruppe FUTUR3 unterstützen weiterhin die Ukraine und ihre Künstler. Am 24.11. treten sie mit dem Stück DIE REVOLUTION LÄ'SST IHRE KINDER VERHUNGERN ab 18 Uhr im Schauspiel Köln auf. Die Performance um den "Holodomor", dass 1. größere humanitäre Verbrechen der Russen an den Ukrainern in den Jahre 1932-1933, bei dem Stalin die ukrainischen Bauern durch Hunger in die Kollektivierung zwingen wollte. Mehrere Millionen Ukrainer starben. Das Stück wird durch Gespräche von Expert:innen begleitet.

09. November 2023

Valeria Prautsch geht nach den Proben ab 11.11. mit dem Wittener Kinder&Jugend-Theater auf BRD-Tournee. Bis zum 22.12. spielt Valeria Pippi Langstrumpf, die Weihnachten feiert. 38 Aufführungen in 41 Tagen. Chapeau!

25. Oktober 2023

Ab 27.10. steht Mike Reichenbach wieder auf der Bühne, besser auf "DER TERRASSE", im Stück des Autors und Regisseurs Klaus Wirbitzky. Gemeinsam mit dem Altstar Claus Wilcke und Julia Karl spielt Mike zuerst im Kammerspielchen in der Komödie Wuppertal und ab 1.12. im Kammerspielchen Solingen. Alle Infos zum Stück hier: https://kammerspielchen.com/seite7.htm

25. Oktober 2023

Stefanie Wilpert auf dem Kölner Filmfest 2023. 

24. Oktober 2023

Herzlich Willkommen! Johannes Zajdowicz wird ab 1. November die Bizzybodys verstärken. Johannes, der erfolgreich die Schauspielschule Siegburg absolviert und ein Jahr lang Theatererfahrungen gesammelt hat, wird nun von Christoph Hilger intensiv für die Arbeit vor der Kamera gecoacht. 

21. Oktober 2023

Das von Helga Reichert und ihrem Mann Adrian Kutter ins Leben gerufene Filmtage Oberschwaben in Ravensburg hat - nach dem Erfolg der 3. Auflage - die SWR-Redaktion beflügelt, einen Beitrag über die unrühmliche Rolle des Fördervereins der Biberacher Filmfestspiele zu drehen. Adrian Kutter hatte die Filmfestspiele vor über 40 Jahren ins Leben gerufen, Helga Reichert hatte 2 Jahre die Intendanz inne.  Ein Lehrstück über Kunst und Kommerz.

https://www.ardmediathek.de/video/swr-aktuell-baden-wuerttemberg/aerger-um-filmfestivals-in-oberschwaben/swr-bw/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE5MzkzMTI

19. Oktober 2023

Vor 4 Jahrzehnten hat Dorothea Neukirchen den Kinofilm "DabbelTrabbel" gedreht. Heute wird er um 19.30h im KITT-Kino in Tettnang am Bodensee gezeigt. Wer Zeit und Lust hat, sich den Film mit der jungen Gudrun Landgrebe anzusehen, wird angenehm überrascht sein, wie modern und aktuell die Beziehungskomödie heute noch ist.

 

17. Oktober 2023

Wiederaufnahme im Schauspiel Köln: Am 17. und 18.10. ist nochmals Gelegenheit sich das Stück "Die Revolution lässt ohre Kinder verhungern" anzusehen. André Erlen und seine Truppe "Futur-drei" spielen jeweils um 20 Uhr. Alle Infos hier: Die Revolution lässt ihre Kinder verhungern.

12. Oktober 2023

Heute beginnen die 3. Filmtage Oberschwaben in Ravensburg/Weingarten. Unsere Schauspielerin Helga Reichert ist Indentantin des Festivals, nachdem sie jahrelang die Biberacher Filmfestpiele leitete. Alle Infos über die Filme, Regisseure und Gäste hier: https://filmtage-oberschwaben.de/ 

20. September 2023

Valeria Prautsch hat einen neuen Clip eingestellt. Funny.

06. September 2023

Welcome bach Mimi! Marie Meinzenbach, die bereits als 20jährige Schauspielschülerin - von 2014 bis 2018 - ihre ersten, sehr erfolgreichen Kino- und TV-Erfahrung mit uns als Agentur gemacht hat, ist zurück bei den Bizzys. Wir freuen uns sehr, die harmonische und positive Zusammenarbeit mit Marie Meinzenbach fortzusetzen.

Agentur Bizzybody - Marie Meinzenbach

17. August 2023

Premiere in Hamburg. Heiko Fischer steht wieder einmal im Imperial-Theater auf der Bühne. Sein Part: DER BUTLER in "Die blaue Hand" von Edgar Wallace. Regie führt Frank Thannhäuser. Alle Infos: www.Imperial-theater.de

07. August 2023

Stefanie Wilpert stand im Juni/Juli 6 Wochen lang bei ALLES WAS ZÄHLT vor der Kamera. Ihre Rolle: "Dr. Irene Seegers", die erfahrene Oberärtzin des St. Vincent Krankenhauses, die schon vielen Paaren zu einem langersehnten Kinderwunsch verholfen hat. Bei Nathalie und Maximilian von Altenburg gestaltet sich das aber als schwierig. Produziert hat UFA SERIAL DRAMA für RTL. Regie haben diverse Kollegen*innen geführt. Gecastet hat Tina Rinderspacher.

Ein 6 Minuten Clip ist auf Stefanies Bizzy-Seite zu sehen.

17. Juli 2023

Heiko Fischer hat neue Fotos eingestellt. Am 17.8.2023 hat er im IMPERIAL THEATER in Hamburg Premiere mit dem Edgar Wallace-Stück "Die blaue Hand". Heiko spielt den Butler Jackson. Regie führt Frank Thannhäuser.

11. Juli 2023

Der Kurzfilm UNTER SEGELN des Regisseurs Lukas Weishaar hat beim Kurzfilmfestival ONE SHOT in Saarbrücken den Publikumspreis erhalten. Valeria Prautsch spielt die weibliche Hauptrolle in der Komödie. Ausschnitte des Films sind auf der Seite von Valeria Prautsch zu geniessen. UNTER SEGELN ist von diversen Festivals eingeladen worden, unter anderem dem größten Studenten-Filmfestival der Welt SWIFF.

27. Juni 2023

Heute hat PAUL FRENKE seinen ersten Drehtag im Saarbrücken-Tatort "JACKPOT"(AT).. Paul spielt "Adrian Rost", einen zwielichtigen Zocker, dem sein Pkw abhanden kommt. Das Drehbuch schrieb Hendrik Hölzemann, Regie führt Christian Theede; es produziert die Bavaria Fiction für die ARD. Anfang Juli geht es mit den Dreharbeiten für Paul Frenke weiter.

14. Juni 2023

Heute dreht André Erlen für UNTER UNS. Seine Part, der Staatsanwalt Joost Reiter. Regie führt Michael Harrings, gecastet hat Tina Rinderspacher. Es produziert die UFAS SERIAL DRAMA für RTL.

23. Mai 2023

Von heute an bis Mitte Juni wird Stefanie Wilpert als Frau Dr. Seegers als sehr ambivalenter Charakter in das Leben der ALLES WAS ZÄHLT - Gemeinschaft entscheidend eingreifen. Es produziert die UFA Serial Drama. RTL sendet von Montag bis Freitag um 19.05h.

16. Mai 2023

Nachdem die Filmfestspiele in Cannes wieder live möglich sind, feiere ich meine "40 Jahre Cannes" in Cannes nach. 1981 hat der Film DESPERADO CITY in der Kategorie QUINZAINE DES REALISATEURS den ersten Preis, die "Camera d`or" gewonnen. Regie führte Vadim Glowna. Ich war auführender Produzent für die Atossa Filmproduktion. Über die Entstehung des Films gibt es ein Buch bei Hanser "VADIM GLOWNA DESPERADO CITY - Wie ein Film entsteht". Unterhaltsam, lehrreich und funny.

19. April 2023

Nach 4 Wochen hat Stefanie Wilpert ihre Dreharbeiten bei ALLES WAS ZÄHLT (vorläufig) beendet. Es produziert die UFA SERIAL DRAMA GmbH, gecastet hat Tina Rinderspacher. Das Ergebnis wird ab Mitte Mai auf RTL zu sehen sein.

27. März 2023

Seit 13. März läuft die Serie "Like a Loser" auf ZDF Neo. Mike Reichenbach spielt den Schwiegervater der Hauptfigur. Regisseur Facundo Scalerandi inszenierte die freche Jugendcomedy. ITV produzierte.

19. März 2023

Helga Reichert war vom 12. bis 19. März Mitglied in der Fachjury des 19. Deutschen FernsehKrimiFestivals in Wiesbaden. Aus 10 Fernsehproduktionen hat sie über vier Preise mitentschieden. Den Hauptpreis für den besten Fernsehkrimi erhielt der Film "Das Schweigen der Esel" (ORF und ARTE). Helga hielt bei der Preisverleihung auch die Laudatio für die beste Produzent*innen-Leistung. Diese Ehrung erhielt die U5Produktion für "Das Mädchen von früher" (ZDF). 

04. März 2023

CHEF, mit Dorothea Neukirchen in der Co-Hauptrolle, läuft heute im Wettbewerb der FILMTAGE FRIEDRICHSHAFEN. Vera M. Schmidt hat Regie geführt. Produziert hat die Filmakademie Ludwigsburg.

 

04. März 2023

Klaus Brantzen gastiert mit dem Theaterhaus Ensemble Frankfurt und dem Stück "HALLO, HALOLO" in Italien. Heute gibt es zwei Vorstellungen in Brescia und Morgen wird in Bologna gespielt. Der Dauerbrenner von Eric Satie, wird vom Theaterhaus nun im 6. Jahr gespielt und ein Ende ist nicht in Sicht...

 

23. Februar 2023

Nachdem André Erlen und seine Theatergruppe FUTUR3 am 12. 2. 2023 das Stück "The One Next Door" abgespielt haben, wird ihr Stück "Die Revolution lässt ihre Kinder verhungern" am dem 23. Februar wieder aufgeführt. Die preisgekrönte Produktion über Stalins Hunger-Terror wird vom SCHAUSPIELKöln ins Orangerie Theater verlegt. Das Stück ist eines der 10 Favoriten für das "nachtkritik"-Theatertreffen. FUTUR3 hat auch einen Sonderpreis des Kölner Kulturrats erhalten.Mehr unter www.futur-drei.de

 

06. Februar 2023

Willkommen Valeria!

Die Pandemie geht, Valeria Prautsch kommt. Wir freuen uns Euch in den nächsten Tagen Valeria näher vorstellen zu dürfen. Achtet auf die Mailpost.

 

05. Dezember 2022

Heute erhält André Erlen und sein Theaterkollektiv FUTUR3 den Kölner Ehrentheaterpreis 2022. Die Jury begründet:

"Eine Gruppe, die am Puls der Zeit als bemerkenswerte Mitglieder der Zivilgesellschaft mit Hilfe anderer, wie dem Schauspiel Köln oder der TANZFaktur Solidaritäts- und Hilfsveranstaltungen für ukrainische Künstler durchgeführt hat. Sie arbeitet mit künstlerischen Mitteln gegen die "Kriegsmüdigkeit" der bundesdeutschen Gesellschaft, und das ist in der momentanen Situation aller Ehren wert."

Weitere Infos unter www.futur-drei.de

25. November 2022

Heute findet eine Onlive-Lesung von Dorothea Neukirchen aus ihrem Roman "Leben Lieben Erben" statt. Passend zur Jahreszeit liest Dorothea das Kapitel "Familienfilme". Der Zoom-Link befindet sich auf der Webseite des Linzgauer Literaturvereins: https://www.lili-ve.de/.

Viel Vergnügen...

 

22. November 2022

Premiere für den Kabarett-Knaller von und mit Regina Schrott und Christoph Hilger über Narzissmus - DAS NARZARETT - ein Potpourri an Scheusslichkeiten, äußerst toxisch und zum totlachen. Die Premiere am 22.11. ist bereits ausverkauft, aber am 24. 11. und am 30.11. sind noch Karten möglich. Beginn um 20 Uhr im HEIMATHIRSCH in Köln-Nippes. Alle Infos hier: https://narz-mich-nicht.de/das-narzarett

12. November 2022

André Erlen und das Theaterkollektiv FUTUR3 haben heute mit Ihrem preisgekrönten Stück: "DIE REVOLUTION LÄSST IHR KINDER VERHUNGERN" um 20 h Premiere im Schauspiel Köln, Depot 2. Das Stück wird noch am Sonntag, den 13.11. und am Samstag, den 26.11. jeweils um 20 h gespielt.

Alle Infos zum aktuellen Stück, dass leider droht, von der Realität eingeholt zu werden hier: www.futur-drei.de

07. November 2022

Dorothea Neukirchen wird demnächst Ausschnitte des Films "CHEF" einstellen. In dem Kurzfilm der Filmakademie BW-Studentin Vera M. Schmidt spielt sie Frau Liebermann, die einer ordnungsbesessenen Postler-Chefin die wahren Werte des Lebens nahe bringt. 

27. Oktober 2022

Stefanie Wilpert und ich haben die Farben der Agentur Bizzybody auf der Film Festival Cologne Awards-Feier hoch gehalten. Stefanie's Bilder auf dem "Roten Teppich" werden nachgeliefert. 

 

17. Oktober 2022

Christoph Hilger ist als kölscher Taxifahrer Friedrich Fuxx in 22 Clips einer Beratungsfirma zu sehen. Auf seiner Seite sind 2 Clips zu sehen. Regie führte Andra Kokott

Funny!

17. Oktober 2022

Beginn der Proben der Barockoper ULYSSES von Reinhard Keiser. Klaus Brantzen spielt und singt die Rollen Arpax und Homer. Premiere wird das Stück am 3. Dezember 2022 im Rokokotheater in Schwetzingen haben. Regie führt Nicola Raab. 2024 soll das Stück auch am Theater Biel in Solothurn aufgeführt werden.

02. Oktober 2022

Im Rahmen der Veranstaltung KULTUR IM HAFEN - KÜNSTLERINNEN VOM SEE liest Dorothea Neukirchen ukraische Gedichte. Wann? Am 2. Oktober um 18 Uhr im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen, Olgastr. 20.

 

16. September 2022

Und am 16. September um 19.30 Uhr ist Klaus Brantzen mit den German Geordies mit Irischer Folkmusik in der Sängerhalle Saulheim zu hören. Good feeling music...

 

13. September 2022

Heute spielt Klaus Brantzen mit Ulrike Nerath und Jürgen Streck eine Tucholsky-Revue "Ssälawie - So ist das Leben" im Mainzer Unterhaus. Beginn 20 h. 

Funny.

04. September 2022

Heute beginnt Helga Reichert mit den Dreharbeiten zum Kurzfilm VERGANGEN unter der Regie von Hans Frisch. Helga spielt Caroline, die hilflos zusehen muß, wie sich ihr Sohn nach dem Tod seines Vaters immer mehr in sich zurück zieht. Es produziert die Hochschule Ansbach

02. September 2022

Dorothea Neukirchen liest heute im Fürstenhäusle in Mersburg aus ihren Werken "Geschichten vom See". Beginn ist um 18h.

 

25. August 2022

Paul Frenke hat sein erstes AUDIO REEL eingestellt. Vielseitig!

18. August 2022

Start der Dreharbeiten für Vater "Edmund Hakke" (Mike Reichenbach) in der jneuen ZDF-NEO-Serie mit dem Arbeitstitel LOSER: Regie führt Facundo Scalerandi. Es produziert die ITV Deutschland für das ZDF. Gecastet haben Dyanir&Hellwig, Köln.

05. August 2022

Derniere für das Theaterstück "Die Tür mit den 7 Schlössern" im IMPERIAL THEATER Hamburg. Keine Zeit zum Ausruhen: Heiko Fischer beginnt am 7.8. schon mit dem Jugendworkshop "MUSICALSCHMIEDE 13587" in Berlin. Er coacht bis zum 13.8. - zusammen mit der Leiterin des Projektes Sivia Kemper - 16 Jugendliche im Bereich Schauspiel. Das ist dieses Jahr schon der zweite Workshop für Heiko Fischer.

03. August 2022

Klaus Brantzen wird heute bei UNTER UNS den streitlustigen Camper WERNER HARTWIG spielen. Es produziert die UFA SERIAL DRAMA für RTL. Gecastet hat Tina Rinderspacher. Regie führt Michael Harings..

27. Juli 2022

Mike Reichenbach wird im August in der Serie LOSER als "Vater Edmund" mitwirken. Regie führt Facundo Scalerandi. Es produziert die ITV Deutschland für das ZDF Neo. Gecastet haben Dayanir & Hellwig-Casting.

25. Juli 2022

Das ist eine nette Geste! Vera M. Schmidt, die beim Kurzfilm CHEF (AT) Regie führte hat Dorothea Neukirchen Grüße aus dem Schneideraum geschickt.

"Wir hatten gestern mit unseren Dozierenden und Kommiliton:innen ein Zwischenstands-Screening und die Rückmeldungen waren wirklich toll: Euer Spiel wird von den verschiedenen Seiten sehr gelobt und das wollte ich gerne mit Euch teilen!..."

21. Juli 2022

Alena Esra Üresin hat eine Familie mit-gegründet und heisst nun Alena Esra Wiedem.

07. Juli 2022

Andrè Erlen und seine Theatergruppe FUTUR3 produziueren seit 2022 einen Podcast "konzept&zufall" den man auf allen gängigen Plattformen oder unter www.futur-dre.de findet. Im Juli 22 sprechen Futur3 mit ihren Kolleg:innen aus Senftenberg und Lviv über ihr großes ukrainisch-deutsches Austauschprojekt BORDERLANDS und über die Situation in Lviv und der Ukraine unter dem russischen Angriffskrieg. 

27. Juni 2022

Helga Reichert hat Ausschnitte des brandneuen Musikclip GUN'S eingestellt. Helga spielt die Mutter des HERO. Monoboi hat produziert und Regie geführt. Laut und packend.

22. Juni 2022

Christoph Hilger hat im Netz sein neues Musikvideo eingestellt. UMKEHR ist eine Auskoppelung aus seiner CD "POESIE GEHT OHNE SCHUH. Text: Josef von Eichendorff Musik Christoph Hilger. Andra Kokott hat bei diiesm Video Regie geführt. Hier der Link zur CD: https://push.fm/fl/poesie-geht-ohne-schuh

20. Juni 2022

Christian Birko-Flemming hat ein neues "about me" eingestellt. Es geht um Opas, Helden und Hühner. 

20. Juni 2022

Dorothea Neukirchen hat heute mit den Dreharbeiten im Abschlussfilm CHEF (AT) begonnen. In den nächsten 6 Tagen wird sie in der liebenswerten Komödie FRAU LIEBERMANN spielen. Regie führt Vera M. Schmitt. Es produziert die Filmakademie Baden-Württemberg.

01. Juni 2022

Paul Frenke hat heute seinen 1. Drehtag als FINN für die Produktion TABLETOP. Regie führt Leon Manitz. Es produziert die FH Dortmund. 

16. April 2022

Klaus Brantzen hat heute mit FANNY UND ALEXANDER Premiere, einer Uraufführung des Musicals nach dem Film von INGMAR BERGMANN im Landestheter Linz/Österreich. Seine Rolle ISAK JACOBI. Weitere Vorstellungen: 23.4; 29.4; 11.5.;  14.5.; 26.5.; 14.6.; 16.6.; 25.6.. Musik: Gisle Kverndokk; Regie: Matthias Davis; Musikalische Leitung: Tom Bitterlich.

   

12. April 2022

Stefanie Wilpert dreht heute 2 Spots für A1 Ratiopharm. Regie führt Lars Filthaut, der auch gecastet hat. Es produziert die komm.passion GmbH, Düsseldorf.

03. April 2022

Heute liest Dorothea Neukirchen beim Bad Waldseer Kultursonntag aus ihren Prosawerken. Beginn um 13 Uhr in der Stadtbiliothek Bad Waldsee.

29. März 2022

Nancy Bishop hat eine Spendenaktion für Künstler in der Ukraine ins Leben gerufen. Helga Reichert hat sich engagiert und einen kleinen MONOLOGUE FOR UKRAINE mit dem Titel "Auf ein Wort" gedreht. Der Clip ist auf der Bizzybodyseite von Helga und in allen relevanten Schauspiel-Portalen zu sehen. Nancy Bishop sorgt für die weltweite Distribution der Aktion.

02. März 2022

MAKE ART NOT WAR ! Zusammen mit vielen Künstler*innen aus Deutschland und der Uraine und dem Schauspielhaus Köln findet heute Abend um 20 h die 2. Solidaritätsveranstaltung für die ukrainischen Künstler statt. FUTUR 3 und André Erlen organisieren das Happening.
Wo? Schauspiel Köln, Schanzenstr. 6-20, 5106 Köln. Der Eintritt ist frei.

 

 

15. Februar 2022

Klaus Brantzen hat einen witzigen Clip eingestellt. "How to handle a PANDEMIC. Step 2. Develop new skills and become a one-man-orchestra!". Lea-Marie Kessel führte Regie und produzierte den lustigen Kurzfilm für die Hochschule Rhein-Main in Wiesbaden. 

 

07. Februar 2022

Karen Schlögl hat heute ihr erstes ABOUT ME eingestellt. Interessant!

23. Januar 2022

Stefanie Wilpert hat neue Fotos von Heike Steinweg machen lassen. Sehenswert!

20. Januar 2022

Wegen eines Trauerfall in der Familie bleibt die Agentur Bizzybody heute geschlossen.

18. Januar 2022

André Erlen wird ab heute die Episodenrolle LUTZ KELLERMANN in der ZDF-Serie SOKO Köln spielen. Regie führt Tina Kriwitz. Gecstet hat Dominik Klingberg.

26. November 2021

Heute hat Klaus Brantzen mit dem ungewöhnlichen Stück "Sehnsucht & Ahnung" Premiere. Das Kammerorchester "Ensemble Ruhr" spielt Schubert's DER TOD UND DAS MÄDCHEN  in einer szenischen Collage. Klaus Brantzen spielt eine der Hauptrollen. Ort der Aufführung ist das Maschinenhaus Essen, wobei das Stück den momentanen Corona-Bedingungen gerecht wird, indem es in 6 Stationen für jeweils 3 Zuschauer aufgeführt wird. Premiere ist am 26.November um 19.30 h. Das Stück wird bis Sonntag, den 28. November gespielt. Spannend!

05. November 2021

Ab heute steht Christoph Hilger 3 Tage lang als Professor Liebig in RITEN, dem Diplom-Abschlußfilm der KHM-Studentin Hannah-Lisa Paul vor der Kamera. Es produziert die Kunsthochschule für Medien, Köln.

04. November 2021

Paul Frenke hat einen Clip seiner Mitarbeit bei der Netflix-Serie "Life's a Glitch" eingestellt. Regie führte Shawn Bu. Die Serie ist gerade auf Netflix angelaufen..

26. Oktober 2021

Ab heute spielt Klaus Brantzen als Wiederaufführung "HALLO HALOLO" im Theaterhaus Frankfurt..Die Musik ist von Erik Satie, Regie führt Andrea Schwalbach. Die Uraufführung fand im Jahre 2017 statt. Das Stück führte Klaus Brantzen 2019 nach Luxemburg, Limoges und Shanghai.

 

24. Oktober 2021

Der Gewinner des Kurt-Hackenberg Theaterpreis 2020 wird wieder aufgeführt: 1934 - Stimmen. Oder: "Als mein Mann das große Glück hatte, dem Führer im Tempelhofer Flughafen-Restaurant eine Erfrischung reichen zu dürfen."  FUTUR3 spielt das Stück vom 14.10 bis zum 7.11. im NS-Dokumentationszentrum Köln. Andrè Erlen führt Regie. Alle Details hier:

futur-drei.de/1934-stimmen/

23. Oktober 2021

Am Samstag, den 23.10. 2021 um 20.15 h wird im ZDF der Friesland Krimi - BIS AUF'S BLUT ausgestrahlt. Christoph Hilger spielt darin den Schiffstechniker Diedrich Thiede. Regie führte Thomas Durchschlag, es produzierte die WARNER BROS. Filmproduktion für das ZDF.

21. Oktober 2021

Heute beginnen die Filmtage Oberschwaben in Ravensburg. Bis zum 24.10. zeigt die Intendantin Helga Reichert mit ihrem Team 35 Filme. Alle Details hier: https://filmtage-oberschwaben.de/

26. September 2021

Herzlich Willkommen Alena! Alena Esra Üresin hat nun den neuen Clip IN STYLE eingestellt, den sie zusammen mit Mike Reichenbach gedreht hat. Die brandneuen Fotos hat Heike Steinweg komponiert. Wir freuen uns sehr die junge Schauspielerin mit an Bord zu haben.

17. September 2021

Heute hat die Theatergruppe FUTUR3 mit André Erlen als spielendem Regisseur Premiere mit dem Theaterstück ALS DER KRIEG NACH RONDO KAM, auf der neuen Bühne Senftenberg.. 

08. September 2021

Ab heute spielen Anja Kleinhans und Christian Birko-Flemming GLÜCKLICHE TAGE voon Samuel Beckett im Open Air Theater Freinsheim. Regie führt Christian Birko-Flemming.

Alle Infos zum Stück und alle Termine hier: wwww.theader.de

24. August 2021

Dorothea Neukirchen liest heute um 19 h zusammen mit Sebastian Dix "Ein Jahrhundert in Liebesbriefen" beim Kultursommer in Friedrichshafen.

20. August 2021

Herzlich willkommen Paul Frenke. Unser Neuzugang ist Kölner und 23 Jahre jung Er hat viel Talent und die IAF unbeschadet absolviert. Paul freut sich, nach CORONA  endlich wieder arbeiten zu können. 

02. August 2021

Stefanie Wilpert hat einen neuen Clip eingestellt. PERSONA, nach einer Szene aus Ingmar Bergman gleichnamigen Film. Miriam Karpf spielt darin die locked in-Patientin. Regie führte Buck Chinaski.

21. Juli 2021

Vor der Kamera - Camera-Acting für Film und Fernsehen, das beliebte Ratgeberbuch von Dorothea Neukirchen ist zum zweiten Mal restlos vergriffen. Grund für eine aktualisierte Neuauflage. Bis es soweit ist, postet Dorothea Neukirchen jede Woche neu etwas zum Buch auf Instagram und auf ihrer Facebook-Seite. Die Posts, sowie das Inhaltverzeichnis und eine Leseprobe findet man auch auf der Webseite: www.vor-der-kamera.de

02. Juli 2021

Derniere für Klaus Brantzen und das Stück "Guilio Cesare in Egito" im MIR, im Musicaltheater im Revier in Gelsenkirchen.

28. Juni 2021

Dorothea Neukirchen hatte im Studio Babelsberg zwei Drehtage in dem amerikanischen Actionfilm CARAVAGGIO (AT). Für ihre Szenen mit Keanu Reeves wurde sie vom LIONSGATE-Team eine Woche lang im Waffenhandling gecoacht. Spannend!

26. Juni 2021

Seit Ende September ist André Erlen und die Gruppe FUTUR3 endlich wieder live zu sehen.  Dank der sich entspannenderen Coronalage kann das Sommerblut Kultur Festival die Sitzplatzkapazitäten für ICH WILL LEBEN im art theater erhöhen. Jetzt noch Tickets sichern für den 26. und 27.Juni in Köln und endlich wieder ins Theater gehen!

21. Juni 2021

Dorothea Neukirchen beginnt heute Im Studio Babelsberg mit dem Waffentraining für die Dreharbeiten zu CARAVAGIO (Arbeitstitel). Sie spielt Frau GOETZ. Die Dreharbeiten beginnen für Dorothea eine Woche später, am 28. Juni.2021.

18. Juni 2021

Christian Birko-Flemming spielt zur Zeit mit der Bizzy-Kollegin Anja Kleinhans das Stück LIEBE im Sommertheater Freinsheim. An Mitte Juli ist er im Stück STERNENLÄUFER im Theater in der Kurve in Neustadt a.d. Weinstraße zu sehen. Im August inszeniert er das - und spielt er im Stück - GLÜCKLICHE TAGE.

17. Juni 2021

Heute beginnt der THEATER-SOMMER FREINSHEIM! Anja Kleinhans hat mit vielen Schauspiel-Kollegen und der Musikgruppe "Mr. Jones" das kleine, feine Theaterfestival "LIEBE" ins Leben gerufen. Vom 17.6. bis zum 9.7. können Sie sich das Freiluftspektakel ansehen. Alle Infos hier: www.theader.de

11. Juni 2021

Endlich! Heute findet die Premiere - vor Publikum - von "GUILIO CESARE IN EGITO" im MIR, dem "Musiktherater im Revier" statt. Klaus Brantzen spielt in dieser Oper von Georg Friedrich Händel, die Rolle von Händels Librettisten "Nicola Franceso Haym". Es inszeniert der Intendant des MIR, Michael Schulz. Mehr Infos hier: https://www.musiktheater-im-revier.de/de

03. Juni 2021

Ab heute können sich Besucher*innen ausgewählte Produktionen aus den letzten 20 Jahren der Gruppe FUTUR3 (Leiter André Erlen) reaktivieren. In den Boxen befinden sich Bruch- und Versatzstücke, Performance-Grundrisse und weiter Module, die sich die Besucher subjektiv neu zusammenstellen können.

Zeit: 3.6. bis 6.6. - 13h bis 17h.

Ort: IMPULSE Theater Festival, Graf-Adolf-Str. 49, 40210 Düsseldorf.

01. Juni 2021

Der McDonalds-Spot mit Stefanie Wilpert ist schon online und umbenannt worden: "Jeder Tag verdient ein Happy End".

https://www.youtube.com/watch?v=3PRV7Ilvg1o

28. Mai 2021

Heute beginnt HELGA REICHERT die Proben zu "OLD SUREHAND" in Burgrieden. Helga spielt die Rolle der Kolma Puschi, einer Indianerin die seit Jahren - als Krieger getarnt - die Mörder ihrer Familie sucht. Darüber hinaus leiztet sie die Pferdekoordination und das Schießtraining. Regie führt Michael Müller. Mehr Infos hier: http://www.festspiele-burgrieden.de

28. Mai 2021

Die Agentur gratuliert!

Acht Bizzybodys haben heute das NRW-Stipendium für Künster und Künstlerinnen erhalten. Durch das Stipendiumprogramm werden freischaffende Künstler und Künstlerinnen in die Lage versetzt, begonnene Projekte zum Abschluß zu bringen oder neue zu entwickeln. Die Bizzys freuen sich sehr über insgesamt 48.000,- Euro Stipendienmittel.

04. Mai 2021

Stefanie Wilpert beginnt heute mit den Dreharbeiten zum McDonald's Spot TAGTRAUM in Hamburg. Regie führt Robin Polák, es produziert die CZAR Film GmbH. Gecastet hat Moritz Vogt.

04. Mai 2021

Passend zum Mai veröffentlicht Christoph Hilger eine weitere seiner Vertonungen,diesmal den Text "Mailied" von Johann Wolfgang v. Goethe. Um eine seiner Leidenschaften, Lyrik mithilfe seiner 12saitigen Gitarre mit Musik zu ergänzen und das in Bild UND Ton festzuhalten, hat er hat er zum ersten Mal selber ein Video gedreht, dass ab sofort unter dem YOUTUBE-Link zu sehen ist. Als reine Tonfassung ist das Lied auch auf sämtlichen gängigen Musikplattformen zu hören.

08. April 2021

Abgedreht! Für den Serienteaser SAVE THE QUEEN stand Christoph Hilger als Prediger vor der Kamera. Regie führte Levin Hübner. Produzent Hübner&Wallenfels GbR.

08. April 2021

Hreute wird im WDR um 20.15 h der Tatort-Dauerbrenner DER FALL HOLDT wiederholt. Heiko Fischer gibt den neugierigen und erfolglos fliehenden Nachbarn..Anne Z. Berrached inszenierte diesen Fall, den die NORDFILM für die ARD produziert hat.

22. März 2021

Nachdem Du viele Bizzys ins rechte Bild gerückt hast, hast du nun endlich den Weg zu uns gefunden.

Herzlich Willkommen KAREN SCHLÖGL!

05. März 2021

Heute ist um 20:15h MIKE REICHENBACH in der ARD als steakwerfender Chefkoch-Bewerber zu sehen. Die romantische Komödie "Meine Mutter im 7. Himmel" mit Diana Ampft und Margarita Broich wurde von der BANTRY BAY Produktion produziert, Regie führte John Delbridge, gecastet hat Angelika Buschina/Bantry Bay.

02. März 2021

"Das Indiz": Eine Demo-Szene für eine geplante Web-Serie mit Christoph Hilger. Regie: Mi Hae Lee und Thilo Meischner.

26. Februar 2021

Heute um 19.00 Uhr findet im CLUBHOUSE TALK eine Diskussion mit André Erlen zum Thema TRÄUME_BOTS_DIGITALES THEATER statt. Und noch eine tolle Nachricht: Die Produktion "1934 - Stimmen" der Gruppe FUTUR3 ist auf der Short List des Berliner Theatertreffens.

07. Januar 2021

André Erlen und seine Theatergruppe Futur3 erhielten Ende Dezember den Kurt-Hackenberg-Preis 2020 für politisches Theater für ihr Stück "1934 - Stimmen!.

16. Dezember 2020

German Geordies trotz(t) CORONA. Unter diesem Motto spielen Klaus Brantzen und sein Partner Werner Schüssler, ein kleines Konzert mit Songs, Instrumentals und Texten zum Advent. Zu hören und zu sehen ist das Genze

ab Sonntag, den 20. 12. 2020 beginnend um 17 Uhr

auf YOUTUBE unter dem oben genannten Motto. Es wird besinnlich, aber auch fröhlich.

01. Dezember 2020

Christoph Hilger hat aus seiner neuen CD 2 Lieder ausgekoppelt. "Sehnsucht" von Joseph von Eichendorff

Sehnsucht

und Rainer Maria Rilke's "Herbsttag". 

Herbsttag

Die CD mit 12 Liedern wird im Frühjahr 2021 im Handel sein.

26. November 2020

Dorothea Neukirchen neues Kurzgeschichtenbuch ist erschienen. Von Liebe und anderen Auswegen ist auf allen relevanten Buchportalen erschienen, wie buecher.de, amazon, buch7, usw. Ab Weihnachten auch als Taschenbuch erhältlich.

16. November 2020

Heute um 18.50h wird die Folge MORDEN IM NORDEN - Befangen in der ARD erst-ausgestrahlt. Heiko Fischer ist in einer skurilen Nebenrolle als Alfons Overbeck zu sehen. Regie führte Dirk Pienta, es produzierte die NDF für die ARD.

12. November 2020

Liebe Stefanie Wilpert!

Herzlich Willkommen bei den Bizzys! Als Kölnerin hättest du natürlich am 11.11. vorgestellt werden müssen, aber die Zeiten sind nunmal nicht so.

01. November 2020

Die Premiere von WENN DEUTSCHE ÜBER GRENZEN GEHEN ist aufgrund des erneuten Lockdowns auf den 7. Dezember 2020 verschoben worden.

12. Oktober 2020

Wir möchten Klaus Brantzen herzlich Willkommen heißen bei den Bizzys! Klaus Brantzen ist Schauspieler und Musiker. Er spielt 12 Instrumente und zeigt in seinen Clips und Kurzfilmen fast genau so viele Profile. In der Vergangenheit hat Klaus mehr auf Bühnenbrettern gestanden und weniger vor der Kamera gearbeitet. Das wird sich hoffentlich ändern.

Morgen schon beginnt Klaus Brantzen mit den Proben zu "Guilio Cesare in Egitto" im MIR, dem Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen. Klaus spielt in dieser Oper von Georg Friedrich Händel die Rolle von Händels Librettisten "Nicola Francesco Haym". Es inszeniert der Intendant des Theaters MICHAEL SCHULZ. Die Premiere wird am 21. November 2020 sein.

08. Oktober 2020

Heike Fischer hat mit den Proben zu WENN DEUTSCHE ÜBER GRENZEN GEHEN auf dem Hamburger Theaterschiff begonnen. Hans Holzbecher inszeniert, Die Premiere ist für den 14. November 2020 geplant.

28. September 2020

Heute beginnen für Christoph Hilger die Dreharbeiten "FRIESLAND - Bis aufs Blut". Er spielt unter der Regie von Thomas Durchschlag in der WARNER BROS.-Produktion den "Dietrich Thiele". Die Reihe wird 2021 im ZDF ausgestrahlt.

25. September 2020

Christoph Hilger hat heute seinen ersten Drehtag als BERND in dem Kinofilm AXIOM an der Seite von Fahri Yardim. Regie führt Jöns Jönsson. Es produziert die Bon Voyage Film GmbH. Co-Produzenten sind der WDR und ARTE.

24. September 2020

Helga Reichert hat neue Fotos eingestellt. Fotografiert hat Karen Schlögl.

23. September 2020

André Erlen hat seinen neuen Kurzfilm NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN eingestellt. Regie führte Buck Chinaski.

23. September 2020

Christoph Hilger hat seinen neuen Kurzfilm NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN eingestellt. Regie Buck Chinaski.

11. September 2020

Im Open Air Teader Freinsheim spielen Anja Kleinhans und Christian Birko-Flemming den Klassiker von Antoine Saint Exupéry - Der kleine Prinz - in der humorvoll-berührenden Inszenierung des Teader Freinsheim - uff pälzisch.

Weitere Infos zum Stück und zum Programm www.teader.de

04. September 2020

Uraufführung des Futur3-Stücks

"1934 Stimmen - oder "Als mein Mann das große Glück hatte, dem Führer im Tempelhofener Flughafenrestaurant eine Erfrischung reichen zu dürfen!"

im NS-Dokumenttaionszentrum Köln. André Erlen und seine Theatergruppe Futur3 haben ein starkes Stück Zeitgeschichte aufbereitet. Alle Informatiomnen und Termine hier: https://freihandelszone.org/events/futur3-1934-stimmen-2/

31. August 2020

Unsere jüngste Newcomerin, Hafia Erlen ist erst 14 Jahre alt, aber stand schon häufig auf der Bühne. Kein Wunder, ihr Vater André Erlen ist mit seiner Schauspieltruppe FUTUR3 mehrfacher Kölner Theaterpreisträger. Hafias Mutter Mariana Sadowska ist Musikerin und  Schauspielerin..Herzlich willkommen bei den Bizzys Hafia!

06. Juli 2020

Wir trauern um Pavel Fieber, der heute völlig überraschend verstorben ist. Ein Mensch, der die Menschen, das Theater und die Musik liebte.

07. Mai 2020

Heute um 20.15h ist auf ARTE der Film HERR VON BOHLEN PRIVAT zu sehen. Christian Birko-Flemming und André Erlen spielen unter der Regie von André Schäfer in der Florianfilm Produktion.

07. Mai 2020

André Erlen und Christian Birko-Flemming sind heute um 20.15h auf ARTE zu sehen. Sie spielen in dem ambitionierten Film HERR VON BOHLEN PRIVAT, den die Florianfilm in Köln produziert hat. Regie führte André Schäfer.

19. April 2020

Helga Reichert spielt auch zusammen - mit Herrn CORONA. In einer Psychologiesitzung erklärt sie ihm, was er tun muss um geliebt zu werden. Und... es klappt. Alles auf der Bizzybody-Seite von Helga Reichert.

17. April 2020

Heiko Fischer feat. Peter Alexander - Der-Gute-Laune-Badewannentango. Wir spielen immer noch zusammen.

09. April 2020

Miriam Karpf hat den 10-Wochen-Synchron-Workshop bei YELLOW DUBMARINE in Berlin erfolgreich absolviert.

08. April 2020

Dorothea Neukirchen hat Ausschnitte des zauberhaften Filmes BLANK PAPER eingestellt. Regie führte bei dieser HFF München-Produktion Bastian Einpert.

01. April 2020

Christoph Hilger ist ab heute in "Happy Birthday Beethoven" zu sehen. In diesen Zeiten angemessen auf einem Livestream bei YOUTUBE.

Hier der Link https://youtu.be/pv16k8K9wDU

Viel Vergnügen.

23. März 2020

Heute startet die Serie FREUD auf NETFLIX. Pavel Fieber spielt dort den Vater von Sigmund Jakob Freud. Regie führte Marvin Kren, es produzierte die SATEL Wien mit der Bavaria Fiction und NETFLIX..

13. März 2020

ORTE DES ALLTAGS. Wir freuen uns über ein langes Feature über die Theaterarbeit von André Erlen und seiner Theatertruppe Futur3. Wir sind sehr gespannt, was die Journalistin Mariette Morawska-Büngster aus den vielen Stunden Interview-Material mit der Futur3-Crew gezaubert hat. Also, Radio einschalten und geniessen!

Freitag, 13. März von 20.05 bis 21:00 im Deutschlandfunk.

 

03. März 2020

Mike Reichenbach steht in der DEGETO-Reihe MEINE MUTTER IST VERKNALLT (AT) vor der Kamera. Die Hauptrollen spielen Diana Amft und Margarita Broich. Regie führt John Delbridge, gecastet hat Angelika Buschina. Es produziert die Bantry Bay, Köln.

28. Februar 2020

Der Tatort "Der Fall Holdt" nit Heiko Fischer in einer mysteriösen Nebenrolle, wird heute um 22.00 h in der ARD wiederholt. Regie hat Anne Z. Barrached geführt, es produzierte die Nordfilm Hamburg. Gecastet hat Marion Haack.

24. Februar 2020

Heute ist auf der Berlinale Berlin die Premiere von FREUD, der Netflix-Serie in der Pavel Fieber im letzten Jahr in Prag den Vater von Sigmund "Jakob Freud" spielt. Alle Infos über die Serie und alle Termine hier: https://www.berlinale.de/FREUD

02. Februar 2020

Helga Reichert spielt im Kurzfilm BLUTIGE WAFFE des Studenten Lucca Heinzel eine Mutter, deren Sohn aufgrund eines Waffenfunds in kuriose Situationen gerät.

30. Januar 2020

Ab 30. Januar spielen Christian Birko-Flemming und Anja Kleinhans im Theader Freinsheim das wunderbar poetische Stück LOVE LETTERS, geschrieben von Albert R. Guerney, inszeniert von Anja Kleinhans. Alle Termine und Infos über das Stück hier www.theader.de

07. Januar 2020

Heute sendet 3SAT um 20.15 h als Wiederholung den spannenden Taunuskrimi "Schneewittchen muss sterben" mit Dorothea Neukirchen als Luisa.Manfred Stelzer führte Regie. Es produzierte die all-in-produktion, München für das ZDF.

 

20. Dezember 2019

Die Agentur Bizzybody hat bis zum 6. Januar 2020 Betriebsferien. Ihnen allen einen guten Start ins neue Jahr.

19. Dezember 2019

Heute ist im Theader Freinsheim Wiederaufnahme-Premiere des Monodramas LANGUSTEN. Das wunderbar-besinnliche Stück mit dem besonderen Hauch Tragikhumor wird gespielt von Anja Kleinhans, Regie führt Uli Hoch. Das Stück des Autors Fred Denger wird noch bis Mitte Januar 2020 gespielt. Infos zum Stück, zum Autoren und alle Termine hier: www.theader.de

09. Dezember 2019

Christian Weisz hat seine Internetpräsenz aktualisiert.

06. Dezember 2019

HEILIG ABEND von Daniel Kehlmann im Casinoturm des Theader Freinsheim. Ein Polizist, eine terrorverdächtige Psychologieprofessorin und eine tickende Bombe. 

Anja Kleinhans und Ricardo Ibba spielen. Uli Hoch führt Regie. Alle Infos und Termine hier:

www.theader.de

06. Dezember 2019

Pavel Fieber hat heute mit DER KLEINE LORD in München Premiere. Bis zum 30.12.2019 geht er dann als "Lord Dorincourt" auf Deutschland- und Österreich-Tournee. Produziert hat die a.gon GmbH München. Regie führt Stefan Zimmermann. Infos und Termine hier:

www.a.gon.de

30. November 2019

André Erlen - mehrfacher Theaterpreisträger der Stadt Köln - und seine Theater-Ensemble FUTUR3 haben ein neuse Projekt gestartet.

WE HAVE A DREAM

Premiere 30.11.2019 - 20 Uhr in der Orangerie - Theater im Volksgarten Köln. Infos zum Stück und die weiteren Termine unter www.futur-drei.de

 

 

26. November 2019

Christian Birko-Flemming ist in der SWR-Produktion "Hassjünger" zwar nicht zu sehen, wohl aber zu hören. In dieser Dokumentation über die beiden berühmtesten Aussteiger Deutschlands - der eine Islmist, der andere Neonazi - durfte Christian den Kommenar sprechen. In Zusammenarbeit mit der Filmakademie Ludwigsburg produzierten die junge Produktionsfirma "Filmkombüse". Regie führten Julia Knopp und Max Damm. Der sehenswerte Beitrag ist vorab in der Mediathek zu sehen.

https://www.ardmediathek.de/ard/player/

19. November 2019

Heute Abend um 19.25 h läuft auf dem ZDF die Serie Die Rosenheim Cops, Folge DER LETZTE JOUR FIXE mit Pavel Fieber als "Gottfried Brockmayer". Regie führte Jörg Schneider, es produzierte die Bavaria Fiction. Gecastet hat Stephen A. Sikter.

05. November 2019

Christoph Hilger hat seine Videopräsenz mit dem urkomischen Wilsberg-Auftritt aktualisiert.

02. November 2019

Vom 2.11. bis 27.11. gastiert Mike Reichenbach wieder mit Borcherts DRAUSSEN VOR DER TÜR im Kleinen Theater Bonn. Alle Informationen hier: https://kleinestheater.eu/event/draussen-vor-der-tuer/alle

 

02. November 2019

Heute um 20.15h läuft im ZDFdie Folge WILSBERG - "Ins Gesicht geschrieben" mit Christoph Hilger in einer launigen Nebenrolle. Regie führte Dominic Müller, es produzierte die WARNER Bros. Gecastet haben Dayanir&Hellwig, Köln.

29. Oktober 2019

Heute starten die 41. Biberacher Filmfestspiele.Zum ersten Mal ist Helga Reichert für das komplette Programm verantwortlich. Sie wird 5 Tage lang 65 Filme an- und abmoderieren. Viel Erfolg Helga!

Alle Info zum Filmfest hier: www.filmfest-biberach.de

Und hier ein Interview mit Helga Reichert im SWR https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg

05. Oktober 2019

Christoph Hilger hat seine Video-Clips aktualisiert. The Conductor. Dramatisch.

26. September 2019

Heute und morgen steht Gundula Piepenbring in Berlin im Anbschlußfilm des Regie-Studenten Hannes Mahr vor der Kamera. Lebensraum ist ein apokaliptisches Endzeit-Drama. Es produziert die FILMARCHE Berlin.

25. September 2019

Start der Deutschland-Tournee von "Schon wieder Sonntag" im Forum Leverkusen. Eine gute Gelegenheit für die Kölner Caster*innen dem Theaater-Urgestein Pavel Fieber im bissig-ironischen Stück bei der Arbeit zu zuschauen. Dannach geht es bis zuzm 6. November quer durch Bundesrepublik und die Schweiz.

Forium Leverkusen

Am Büchelter Hof 9

Tel. 0214 - 4064120

Forum Leverkusen - Schon wieder Sonntag

25. September 2019

DER TATORTREINIGER von Mizzy Meyer hat heute im Kriminaltheater Berlin Premiere. Gundula Piepenbring ist in allen 3 Episoden mit am Tatort.Wolfgang Rumpf inszeniert die tragisch-menschlichen Episoden.

Hier alle Termine und Infos: https://www.kriminaltheater.de/events/der-tatortreiniger/

 

18. September 2019

Heute feiert Anja Kleinhans im Theader Freinsheim (ja Theader, es heisst so) Prmeier mit dem Stück "komm heim - Geschichten aus der Welt". Das Stück beschäftigt sich auf unterhaltsame Weise mit dem Begriff der Heimat. Musik Mehmet Ungan, Spiel Anja Kleinhans. Alle Termine unter www.theader.de

16. September 2019

Heute beginnen für Pavel Fieber die Wiederaufnahmeproben zu "Schon wieder Sonntag", der berührenden Senioren-Wohnheim-Komödie des Briten Bob Larbeys. Peter Kühn inszenierte die Uraufführung 2018 im Fritz-Rémond-Theater in Frankfurt. Vom 25. September bis 6. November geht die Truppe um Joachim Bliese (Cooper) und Pavel Fieber (Aylott) auf Deutschland-Tournee. Die Frankfurter Neue Presse schrieb nach der Premiere:

"Cooper hat es mit den Beinen und der Blase.... Aylott ist fitter und gerader, schwächelt aber unter der Hirnschale. Pavel spielt ihn geschniegelt und soigniert, lässt ihn aber vor Gedächtnislöchern starr werden wie das Karnickel vor der Schlange und ringelt sich als "Zombie" die Krawatte um den Hals. Die tiefste Menschlichkeit souffliert das Stück in einem Gedanken, den man gerne vermiede.... die Vorstellung dement zu werden.

Zitieren wir deshalb Cooper und Aylott: "Was würdest du zu einem kleinen Whisky sagen?" >Hallo, kleiner Whisky!< "Auf's Fluchtkommitee!" >Cheers!<

Mehr Infos unter www.nordtour-gmbh.de

13. September 2019

Miriam Karpf steht heute und nächste Woche in einer kleinen Rolle als "Marie" bei GOTT DU KANNST SO EIN ARSCH SEIN vor der Kamera. André Erkau inszeniert den Kinofilm, den die UFA FICTON zusammen mit RTL produziert. Till Schweiger und Heike Makatsch spielen die Eltern von Steffi (Sinje Irslinger), die mit 16 Jahren erfährt, das sie an Krebs erkrankt ist. Gedreht wird in Bayern. Die Universum Film verleiht den Film, der 2020 in die Kinos kommen soll.

10. September 2019

Christiane Klimt hat heute ihre erste CD auf den Markt gebracht. "Wenn ich mir was wünschen dürfte" erscheint in der Edition Drachenfels und ist unter kultur_at_der-drachenfels.de zu bestellen.

06. September 2019

Vom 6. 9. bist zum 10. 09. spielt Mike Reichenbach in DRAUSSEN VOR DER TÜR, dem sozialkritischen Nachkriegsstück von Wolfgang Borchert. Das Stück - produziert von neues schauspiel köln - inszeniert von Stefan Krause, gastiert im Theater im Tunnel in Erpel, bevor es dann nach Bad Godesberg geht.

31. August 2019

Sneak-Preview für Dost - mein bester Freund mit Kris Michaelsen. Wo? In Mosbach, im Kinostar, Bahnhofstr.1, Beginn 15 h und 18 h. Der Film von Ahmad Saddic Saqqar wurde von Phönix-Cinematics produziert. Die Premiere wird in Nürnberg stattfinden.

26. August 2019

Julian Pichler beginnt heute mit den Proben zu EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST im Theater an der Effingerstrasse Bern/Schweiz. Alexander Kratzer, der neue Intendat des Theaters, eröffnet mit dem Stück seine Spielzeit. Kratzer, der  mit Julian schon seit 2016 zusammen arbeitet, hat Julian aus Köln nach Bern geholt, damit er den MARTINI spielt. Premiere wird am 26. September 2019 sein. Ein schönes Engagement für Julian, der gerade erst 22 Jahre alt geworden ist. Mehr Infos unter:

https://www.dastheater-effingerstr.ch/index.php?page=200000&act=70

25. August 2019

Heiko Fischer ist als Dozent fast schon Dauergast an der Hamburger Media School. Heute unterrichtet und spielt er in einer Masterclass-Produktion FADE TO BLACK.

19. August 2019

Premiere für Heiko Fischer im Imperial Theater Hamburg. Das Stück M - EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER basiert auf dem gleichnamigen Filmklassiker von Thea von Harbou und Fritz Lang. Mehr Info hier: https://www.imperial-theater.de/m-eine-stadt-sucht-einen-moerder/

16. August 2019

Wie heute erst bekannt wurde, ist der Film 15.29 am 7. August in London mit dem Gold Award bei den "Creative Conscience Awards" ausgezeichnet worden. Dorothea Neukirchen spielt die Hauptrolle in dem Studentenfilm der DHBW Ravensburg. Melina Sterzenbach führte die Regie. Mehr Infos zum AWARD und zum Film hier:

Creative Conscience Award

dhbw ravensburg

16. August 2019

Bis zum 25. 08.2019 springt Helga Reichert für eine erkranke Kollegin bei den Karl-Mai-Festspielen in Burgrieden ein. Sie spielt im "Tal des Todes" unter der Regie von Michael Müller für 8 Vorstellungen die Rolle der zwielichtigen Salonbesitzerin MIRANDA. Für die Produktion hatte Helga die Pferde schußfest trainiert und die Reiterangriffe inszeniert.

13. August 2019

Christiane Klimt hat Ausschnitte aus dem Kurzfilm PENDELKIND LENA eingestellt. Regie führte Lucia Klippel, es produzierte die Rheinische Fachhochschule Köln, Abt. Mediendesign für den Verfahrensbeistand.

07. August 2019

Wir freuen uns sehr MIRIAM KARPF bei den Bizzys begrüßen zu dürfen. Die Kölner Schauspielerin hat gerade ihre Schauspielausbildung an der FAS beendet und freut sich auf das Leben in der realen Welt. Ihre skills ist das Tanzen, speziell Ballett, das sie seit Kindheit mit Leidenschaft betrieben hat. Miriam ist Diplomjuristin.und ein Teil von eineiigen Zwillingen. .

21. Juli 2019

Post von drüben! Ein Deutsch-Deutsches Austauschprojekt über Herkunft, Identität und "die da drüben"! Andre Erlen und seine Theatergruppe FUTUR3 spielen das Stück zum letzen Mal. In Düsseldorf, Kruppstraße 11, in der Christuskirche um 14.00 h

15. Juli 2019

Heiko Fischer unterrichtet heute Studenten der Hamburger Media School in Schauspielerführung. Im praktischen Teil wird der Kurzfilm "Richard, Frederic und Susanna" gedreht.

13. Juli 2019

Helga Reichert dreht heute in Bonn im Abschlussfilm NEUNMALEINS der Wiener Filmschul-Studentin SONJA HEUER, die auch das Drehbuch geschrieben hat. Helga spielt eine wichtige Rolle in einem Fall, der mit einem pädophilen Klavierlehrer zu tun hat..

08. Juli 2019

Mike Reichenbach ist heute im WDR in Rentnercops zu sehen. In der Folge EIN MORD IN DER NACHBARSCHAFT spielt er einen undurchsichtigen Nachbarn Wolle Rether. Michael Schneider inszeniert die Folge, die Bavaria Fiction produzierte für den WDR.

07. Juli 2019

Kathrin-Marén Enders möchte sich nach 12 Jahren in der Agentur Bizzybody nun mehr ihrem zweiten Beruf, der Gebärden-Dolmetscherin, widmen. 

Viel Glück Kathi, es war eine sehr bereichernde und interessante Zeit mit Dir.

02. Juli 2019

Sylvia Agnes Muc steht von heute an für 4 Drehtage in Köln vor der Kamera. THIS IS US ist der Abschlußfilm von 4 Studenten der MACROMEDIA Filmschule in Köln. Der Film behandelt auf eindringliche Weise die Folgen einer Krebserkrankung.Regie führt Mats Willems.

30. Juni 2019

Heute wird der Tatort "Der Fall Holdt" um 20.15 h in der ARD ausgestrahlt. Heiko Fischer ist als neugieriger Nachbar zu sehen. Regie führte Anne Zohra Berrached. Es produziert die Nordfilm Hamburg für die ARD.

19. Juni 2019

SHIT ISLAND mit André Erlen hat heute Wiederaufführung in Köln. Der Kurt-Hackenberg-Preisträger FUTUR3 führt das vielumjubelte politische Theaterstückbis bis zum 23.6. im Orangerie Köln auf. Info unter info_at_orangerie-theater.de.

Der Trailer hier: vimeo.com/shitisland

13. Juni 2019

Anja Kleinhans spielt ab dem 13. Juni im Theader Freinsheim in DER GOTT DES GEMETZELS von Yasmina Reza. Die Freiluft-Aufführungen gehen bis zum 23. Juni. Regie führt Uli Hoch. Alle Infos unter www.Theader.de

12. Juni 2019

Erster Drehtag von Dorothea Neukirchen im Film BLANK PAPER. Bis zum 20.6. wird sie in München als "Margareta" vor der Kamera stehen. Regie führt Bastian Eipert, es produziert die SOVA Filmproduktion Gbr München für die HFF.

09. Juni 2019

Heute ist Helga Reichert als teutonische Kundin Frau Teuchert in der LINDENSTRASSE zu sehen. Regie führte DOMINIK PROBST. Gecaster hat Horst D. Scheel. Es produziert die Geissendörfer Film & Fernsehen GmbH.

13. Mai 2019

Kathrin-Marén Enders beginnt heute mit den Dreharbeiten zum Bozen-Krimi "Im Land der Stille". Sie spielt Frau Malik, die als Gebärden-Dolmetscherin hilft, einen Mord aufzuklären. Regie führt Thorsten Näter. Es produziert die Marfee Filmproduktion für die DEGETO/ARD. Gecastet hat Anna Kowalski.

09. Mai 2019

Anja Kleinshans hat heute Premiere mit dem Stück "GRETCHEN 89ff" im Theader Freinsheim. Ein komödiantisch-ehrlicher Einblick auf die Bretter, die unsere Welt bedeuten. Nehmen wir Faust 1, Seite 89 und folgende - die berühmte Gretchen- Kästchen-Szene...

Weitere Spieltermine und Infos unter www.theader.de

 

 

04. Mai 2019

Heute dreht Pavel Fieber in Prag die 1. Staffel der internationalen TV-Serie FREUD ab. Pavel spielt Jakob Freud, den Vater von Sigmund. Regie führt Marvin Kren. Es produziert die SATEL, Wien mit der Bavaria Fiction und NETFLIX.

03. Mai 2019

Helga Reichert hat heute Premiere mit "Frühlingserwachen" von Franz Wedekind im Komödienhaus Biberach.Thomas Dietrich führt Regie. Weitere Aufführungen am 4., 10. und 11. Mai. Helga spielt Frau Bergmann, die Muter der Hauptfigur Wendla, die vergebens versucht, den Kontakt zu ihrer pubertierenden Tochter aufrecht zu erhalten.

 

12. April 2019

Anja Kleinhans spielt die Hauptrolle in "Schädelstätte - oder die Bekehrung der der heiligen Maria" im Theader Freinsheim. Die Vostellungen gehen bis zum 17.4. 2019. Regie führt Uli Hoch.

05. April 2019

Helga Reichert spielt heute in der LINDENSTRASSE. Es produziert die Geissendörfer Film- und Fernsehproduktion für die ARD. Regie führt Dominikus Probst. Gecastet hat Horst D. Scheel. 

28. März 2019

Pavel Fieber dreht wieder 2 Tage lang in Prag. Er spielt in der internationalen TV-Serie FREUD Jacob Freud, den Vater von Sigmund Freud. Es produziert die SATEL Film Wien, mit der BAVARIA FICTION und NETFLIX.

25. März 2019

Herzlich Willkommen bei den Bizzys Kris Michaelsen!

16. März 2019

Anja Kleinhans feiert heute mit dem Stück "Mein Lebtag" Premiere im Theader Freinsheim. Beginn im Theaterturm ist um 19.30 h. Das berührende Monologstück von Fitzgerald Kusz wird von Ulrike Albeseder mit festlich-barocker Musi von Telemann begleitet. Ulli Hoch führt Regie und Anja spielt die Hauptrolle.  Mehr Infos hier: www.theader.de

 

13. März 2019

Andre Erlen spielt mit seiner Gruppe FUTUR 3 ab 13. März 2019 wieder SHIT ISLAND in Köln. In der Orangerie gibt es am 13.3.2019 sogar eine Spezialfassung in Englisch. Die Aufführungen laufen bis 17.3.2019. Die Vorstellung am 14. März ist bereits ausverkauft. .

 

 

08. März 2019

Christiane Klimt dreht heute einen witzigen Spot für Jan Böhmermann's NEO MAGAZIN ROYALE. Regie führt Nico Berse. Es produziert die btf Köln für das ZDF. Der Sendetermin steht noch nicht fest.

06. März 2019

Heiko Fischer hat ein Update seinen Clips vorgenommen und den Clip Tankstopp aus den "Die Pfefferkörner" eingestellt. Jörg Reiter führte Regie, gecastet hat Marion Haack.

19. Februar 2019

SAM is back!

Sylvia Agnes Muc die bereits um die 2000er Jahre in unserer Agentur war, ist wieder zurück. Sylvia, die seinerzeit 6 Jahre lang die Hauptrolle LAURA BÖHME bei UNTER UNS gespielt hat, nahm im Jahre 2003 eine Auszeit, heiratete und bekam 3 entzückende Kinder. Seit 2016 spielt sie wieder in Münster Theater und fühlt sich nun fit genug für die Arbeit vor der Kamera.

Herzlich Willkommen SAM!

 

15. Februar 2019

Helga Reichert hat heute mit dem Stück HONIG IM KOPF im Theater Neu-Ulm Premiere. Regie führt Claudia Riese.

Helga Reichert spielt die Schwiegertochter des dementkranken Amandus, die neben Job, Tochter und Ehekrise auch noch den Kranken betreuen soll. Erst als die Tochter Tilda mit Opa nach Venedig aufbricht, kommt die Familie wieder zusammen.

06. Februar 2019

Der mehrfache Theaterpreisträger der Stadt Köln - André Erlen - und seine Truppe Futur 3 haben wieder zugeschlagen:

EINE STADT KLAGT SICH AN

Ein theatraler Präzedenzfall von Futur3

Korruption, Inkompetenz, politische Trägheit und allgemeine Mittelmäßigkeit prägen das Image Kölns – nicht nur die Süddeutsche Zeitung macht sich gerne über diese Stadt lustig. Eigentlich kann sie auch gar nichts wirklich gut. Stimmt das? Und wenn ja: Wer ist verantwortlich für das Versagen in der Stadt? Die städtischen Entscheidungsträger, die Wirtschaftselite oder gar die Bürger selbst?

Eine Performance mit vielen Kölner Stimmen, wiederentdeckten Gesängen und Klängen, auf der Suche nach dem Wesen des Zusammenlebens in der modernen Großstadt.
Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen Mehr Infos hier:

www.futur-drei.de

11. Januar 2019

Pavel Fieber steht bis Mai 2019 in Prag für die Internationale Co-Produktion FREUD vor der Kamera. Pavel spielt JACOB FREUD, den Vater von Sigmund. Regie führt Marvin Kren. Gecastet hat Eva Roth, Wien. Produziert wird die Serie von Satel Wien, der BAVARIA FICTION und NETFLIX.